Das sind wir

Willkommen beim SSV Senftenberg e.V.


Bis auf weiteres erscheinen die neuesten Nachrichten des Vereins an dieser Stelle

Aktuelle Meldungen :

! INFO vom 01.10.2020 !

Achtung!!!

vom 12.10. – 25.10.2020 findet wegen der Oktoberferien in Brandenburg kein Training statt!

Ein Hinweis für alle Besucher und Nutzer dieser Seite. Wir kehren langsam wieder zur Normalität zurück. Ab sofort findet ihr aktuelles aus dem Verein wieder unter der Rubrik      “ Aktuelles “ und Infos zum Trainingsbetrieb unter  “ Verein/ Trainingsorganisation“

Hinweise zum Training unter Corona Bedingungen:

Alle Schwimmer müssen beim Betreten und Verlassen des Erlebnisbades einen Mundschutz tragen!

 Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre trainieren ohne Einschränkungen.

Für die Mastergruppe beginnt das Training zu den gewohnten Trainingszeiten, unter Einhaltung eines Sicherheitsabstandes von 1,5 m beim Betreten / Verlassen der Schwimmhalle / Umziehen / Duschen.

Das Training im Becken findet ab sofort ohne Einschränkungen statt!

Um das Training durchführen zu können, musste der SSV ein Hygienekonzept erstellen.  Dieses ist durch alle Schwimmer einzuhalten

Hier das Hygienekonzept als  PDF 

Ein Athletiktraining findet bis auf Widerruf nicht statt.

Corona bedingte Veränderungen erfahrt ihr an dieser Stelle zeitnah ! 

 

Steffen Baumann stand am 17.05.20 der Lausitzer Rundschau Rede und Antwort zum Thema Verein und Corona. Den Artikel findet ihr unter dem Punkt “ Aktuelles“ oder in der LR online.

– Stand Umbau Schwimmhalle, momentan hat die 3. Planungsphase begonnen, fertiger Zeitplan existiert noch nicht, eventuell Beginn Umbau Ende 2021 – Anfang 2022

————————————————————————————————————–

Schwimmtraining ohne Schwimmhalle  –  geht das? ………. na klar, aber wie? 

Mit Hilfe von Frau Lukas und unserem Athletiktrainer Herrn Reichert haben wir einige Übungen zusammengestellt, welche ihr mit wenigen Hilfsmitteln zu Hause ausführen könnt.

Frau Lukas führt uns als Animateurin durch die Übungen.

Los geht es wie immer mit der

Erwärmung                  Video 1                    Video 2                    Video 3                         

Nach der Erwärmung kommen wir zum Schwimmen, d.h. natürlich zu den theoretischen Trockenübungen.

Wir beginnen mit Rückenbeine                    Video 1                    Video 2  

wir „schwimmen“   20 Beinschläge wechselseitig mit jedem Bein dann 20 Sekunden Pause und wir wiederholen diese Übungen drei mal, anschließend  1 Minute Pause

als nächstes trainieren wir Brustbeine                    Video 1                    Video 2

wir „schwimmen“   wieder 20 Beinschläge dann 20 Sekunden Pause und wir wiederholen diese Übungen drei mal, anschließend  1 Minute Pause

nun kommt noch Kraulbeine                    Video

wir „schwimmen“   20 Beinschläge wechselseitig mit jedem Bein dann 20 Sekunden Pause und wir wiederholen diese Übungen drei mal, anschließend  1 Minute Pause

nun geht es weiter mit Brustarme          Video

wir „schwimmen“   20 Armzüge  dann 20 Sekunden Pause und wir wiederholen diese Übungen drei mal, anschließend  1 Minute Pause

und zum Schluss schwimmen wir noch Brust gesamt          Video      

wir „schwimmen“   20 Arm- und Beinzüge dann 20 Sekunden Pause und wir wiederholen diese Übungen drei mal, anschließend  1 Minute Pause

Lauft noch nicht weg, das Schönste kommt zum Schluss, das Krafttraining, denn ohne Kraft wird nichts mit schnell schwimmen. Auch diese Übungen solltet ihr jeweils 20 mal wiederholen, zwischen den Übungen sind 20 Sekunden Pause. Habt ihr alle Übungen durch, gibt es 1 Minute Pause und dann geht’s von vorne los. Nach dem zweiten Durchgang ist immer noch nicht Schluss, nach 1 Minute Pause gibt es noch einen dritten Durchgang. Seit ihr noch nicht geschafft, könnt ihr natürlich eigene Übungen anhängen.

Hier das Krafttraining als     PDF

Wir wünschen euch viel Spaß beim trainieren! Schreibt mir doch bitte eure Meinung, auch über neue Übungen, oder ein Video von Kraularme, Kraul gesamt, Rückenarme oder Rücken gesamt würden wir uns sehr freuen. (E Mail liegt in Kontakte)

Eure Trainer, Antje Lukas, Falko Reichert und Steffen Baumann